E-Gitarren Combos

Der Gitarrenverstärker ist für dein Spiel genauso wichtig wie dein Talent und dein Instrument. Es gibt auch nicht DEN besten Gitarrenverstärker, genauso wenig wie es DIE beste Gitarre gibt. Es kommt nämlich immer und vor allem darauf an, wie du spielst, was du spielst und was du von einem Gitarrenamp erwartest. Bandist hilft dir gerne, den richtigen zu finden oder deinen alten Gitarrenverstärker zu verkaufen. weiterlesen

E-Gitarren Combos

Produkte: 132

Filtern

   

Gitarrenverstärker kaufen – bei Bandist findest du garantiert den Richtigen

Für jeden Gitarristen gibt es den richtigen Gitarrenamp

Röhre oder Transistor? – Die wichtigste Frage bei einem Amp

Die Gitarrencombo – der beste Freund des Gitarristen

Gitarrenverstärker kaufen – bei Bandist findest du garantiert den Richtigen

Ohne den richtigen Gitarrenverstärker nützt einem guten Gitarristen – oder denen, die es mal werden wollen – das fleißigste Üben, die virtuoseste Fingerfertigkeit und die teuerste Gitarre nichts. Für den Sound, den du im Endeffekt mit deinen Fähigkeiten und deinem Instrument erwirken kannst oder willst, verhält sich der Verstärker wie der richtige Laufschuh zum Sprinter. Denn in Flip-Flops kommt selbst eine Läuferlegende wie Usain Bolt wahrscheinlich auch nicht in Bestzeit ins Ziel, oder mit anderen Worten: ohne den richtigenGitarrenamp fehlt dir leider das Wichtigste. Selbst eine mittelmäßig gute Gitarre hört sich über einen gutenAmp meistens noch fantastisch an. Aber welcher Gitarrenamp ist der richtige für Dich?

 

Für jeden Gitarristen gibt es den richtigen Gitarrenamp

Zunächst einmal solltest du dein Spiel analysieren. Das gilt auch für Anfänger, denn meistens hat man ja eine ungefähre Vorstellung, in welche Richtung der eigene Sound einmal gehen soll. Dreckige Rock Granaten, glasklare Heavy Metal Hymnen oder gefühlvolle Blues Schwärmereien oder Akustik-Folk – jeder Verstärker hat seine eigenen Vor- und Nachteile, seine eigene Bandbreite. Zum Beispiel sind Verstärker der Marke Peavy hervorragend für Metal-Sound geeignet, weil sie sehr klar und vor allem in den Höhen noch sehr laut sind. Ein alter Fender-Verstärker ist optimal für eine Rhythmus-Gitarre im Rock-Bereich und für warme Blues-Soli. Die Kult-Marke Marshall kann dagegen fast jedes Genre gut bedienen.

 

Röhre oder Transistor? – Die wichtigste Frage bei einem Amp

Geübte Gitarristen wissen es bereits, den Anfängern sei es hier gesagt: es gibt einen großen Unterschied zwischen Röhrenverstärkern und Transistorverstärkern. Zahllose Musiker schwören auf Röhrenverstärker, weil der Sound einfach voller, wärmer und echter klingt. Man vergleicht das gerne mit dem Unterschied zwischen einer Schallplatte und einer CD. Irgendetwas geht beim Sound verloren, wenn man anstatt eines analogen Mediums ein digitales benutzt. Ähnlich sehen das viele auch beim Thema Röhren versus Transistoren. Allerdings hat die Technik da in den letzten Jahren viel aufgeholt und auch Gitarrenverstärkermit Transistoren klingen mittlerweile schön voll. Und es gibt auch noch die Hybriden, also Amps, welche Röhren und Transistoren miteinander verbinden.

 

Die Gitarrencombo – der beste Freund des Gitarristen

Die Gitarrencombo ist eigentlich die beliebteste Form des Gitarrenverstärkers. Solange du noch keine Stadien füllst, sondern zu Hause oder mit der Band im Proberaum Musik machst, reicht eine Gitarrencomboauch völlig aus. Selbst für kleinere Konzerte wie zum Beispiel in Bars ist sie goldrichtig. Sie vereint den Vorverstärker, den Hauptverstärker und den Lautsprecher in einem handlichen, tragbaren Gehäuse. Wegen der leichten Transportierfähigkeit nennt man sie auch Kofferverstärker. Gitarrencombos gibt es in allen Größen und Lautstärken. Vom Taschenformat bis zur 50 kg schweren Mödermaschine ist da alles dabei. Aber groß heißt nicht unbedingt auch laut. Es kommt immer auch auf die Qualität der verbauten Technik an!

 

Alles, was das Musikerherz begehrt – bei Bandist

Schau dich einfach um auf der großen Plattform von Bandist. Hier findest du neue Gitarrenverstärkergenauso wie gute gebrauchte. Denn auch wenn du deinen alten Gitarrenverstärker gebraucht verkaufen willst, bist du hier genau richtig. Hier geht es einfach darum, dass sich Musiker unkompliziert und günstig gegenseitig helfen. Wir bringen nur zusammen, was zusammengehört.