Snaredrums

Die Snare Drum oder auch Kleine Trommel ist das Kernstück eines jeden Drum Sets. Von der Qualität der Snare Drum hängt oft der Komplettsound ab und die Materialien sind sehr unterschiedlich und auch der Teppich ist entscheidend für den Klang. Die Frage für welchen Musikstil die Drum genutzt werden soll, steht aus diesem Grund immer im Vordergrund und ist entscheidend für das Modell. Worauf du bei deiner zukünftigen Snare Drum achten solltest, erfährst du genau hier. weiterlesen

Snaredrums

Produkte: 48

Filtern

   

Die Geschichte der kleinen Trommel

Die wichtigsten Hersteller für deine neue Snare Drum

Eine Snare Drum kaufen - das richtige Holz

Die richtige Kesselgröße

Die Geschichte der kleinen Trommel

Die kleine Trommel lässt sich auf das mittelalterliche Tabor zurückführen und wurde meist als Begleitung zur Flöte gespielt. Ab dem 19. Jahrhundert fand sie ihren Weg in die Orchestermusik und zu den Jazzbands und ist heute aus keinem Drumset wegzudenken. Aber auch heute wird sie noch gerne als Soloinstrument verwendet. In den meisten Drumsets bildet die Snare Drum das Herzstück und befindet sich an zentraler Position. Auf den Seiten von Bandist hast du die Möglichkeit deine Snare Drum gebraucht zu kaufen oder kannst deine alte Snare Drum verkaufen.

 

Die wichtigsten Hersteller für deine neue Snare Drum

Zu den bekanntesten Herstellern gehören Ahead, Noble & Cooley, Pearl, Sonor und Tama. Viele Hersteller greifen auf eigene Konstruktionen zurück, wobei das Grundgerüst immer dasselbe bleibt. Die beiden Standardgrößen sind 14x5 und 14x6,5 Zoll, da diese sich für fast jeden Musikstil eignen. Dabei gewährleisten Kesseltiefen zwischen fünf und sechseinhalb Zoll eine gute Balance zwischen Ansprache des Snare-Teppichs und der Klangfülle.

 

Eine Snare Drum kaufen - das richtige Holz

Wenn du eine Snare Drum kaufen möchtest, hast du meist die Wahl zwischen einem Birken-, Buchen- oder Ahornkessel. Geht man etwas näher auf den Klang ein, wird man hier kaum einen Unterschied feststellen können. Wer eine neue Snare Drum mit einem weichen Klang sucht, der sollte auch nach einem weichen Holz Ausschau halten. Hier bieten sich Ahorn und Birke an. Wer auf der Suche nach einem sauberen und linearen Sound ist, der sollte sich einmal eine Snare Drum aus Acryl genauer anschauen. Auf Bandist findest du neue und gebrauchte Snare Drums aus vielen Materialien und erhältst ebenso Hilfe bei der Suche nach der geeigneten Drum. Aber auch die Felle und der Teppich sind unmittelbar für den Sound verantwortlich und der Klang kann hiermit wesentlich verändert werden.

 

Die richtige Kesselgröße

Verfügt die Snare Drum über eine große Kesseltiefe, wird diese einen voluminösen und satten Klang produzieren. Diese können ein breiteres Frequenzspektrum als geringere Kesseltiefen nehmen. Trotzdem kannst du mit einer 6,5“ tiefen Drum einen knackigen Sound erziehlen, allerdings muss diese dann immer speziel gestimmt werden. Wenn die Kesseltiefe nun gleich bleibt, klingt eine 14“ Snare Drum aber meist tiefer und basiger als eine 12 oder 13 Zöller, die in ihrer Tonhöhe höher liegen.